Befragung TN


Bild:

Liebe Teilnehmende,

dieser Fragebogen bietet Ihnen die Gelegenheit, uns mitzuteilen, wie zufrieden Sie mit Ihrer Teilnahme bei uns sind.
Sagen Sie uns ehrlich Ihre Meinung, das hilft uns, unsere Arbeit in der Zukunft zu verbessern.
Nehmen Sie sich bitte ein paar Minuten Zeit, um diesen Fragebogen auszufüllen.



Codenummer   (TAN)
1. Ihr Geschlecht
weiblich divers
männlich

2. An welchem Standort findet Ihre Maßnahme vorwiegend statt?
Hasenstraße Oberhausen Mülheimer Straße Oberhausen
Marktstraße Oberhausen Klöttschen Mülheim
Styrumer Straße Oberhausen Kolumbusstraße Mülheim

3. Ihr Alter
       Jahre

4. In welcher Maßnahme in der kurbel sind Sie?
AkH f. J. Moped 2
AkH pro Werkstattjahr pro NRW PePe
An(n)a Projektcafé reset
BvB pro Werkstattjahr pro NRW THB
Durchstarten Treff 20
Gekau UB - Unterstützte Beschäftigung
EMBEG Vor Ort externes Fallmanagement I (Styrum)
go to Learn Vor Ort externes Fallmanagement II (Heißen / Altstadt I)
Jugendwerkstatt Zukunft plus
MiMe Social Coach
Moped sonstige Maßnahmen

5. Welchen Bildungsabschluß haben Sie erlangt?
keinen Abschluß. Realschulabschluss/Mittlere Reife/Fachhochschulreife
Förderschulabschluss. Fachabitur/Abitur.
Hauptschulabschluss nach Klasse 9. Studienabschluss.
Hauptschulabschluss nach Klasse 10. Ich habe meine Schulpflicht noch nicht erfüllt.

6. Wurden Sie zu Beginn Ihrer Teilnahme über die Spiegel-Boxen (Meckerkasten, Beschwerdebriefkästen) informiert?
Ja Nein

7. Haben Sie die Spiegel-Box schon einmal genutzt?
Ja Nein

8. Sind Sie zufrieden mit Ihrer Teilnahme in der Kurbel?
Ja, auf jeden Fall. Teilweise schon.
Meistens schon. Nein, gar nicht.

9. Fühlen Sie sich auch jetzt in der Corona Pandemie von der kurbel gut betreut?
Ja, auf jeden Fall. Teilweise schon.
Meistens schon. Nein, gar nicht.

10. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihre Teilnahme in der Kurbel zu beenden?
Nein, noch nie. Ja, bereits häufig.
Ganz selten. Am liebsten sofort.

11. Aus welchen Gründen wollten sie abbrechen?
Die Teilnahme hat mir nicht gefallen. Ich wollte noch nie abbrechen.
Aus privaten Gründen.

12. Würden Sie erneut an einer Maßnahme in der kurbel teilnehmen?
Ja, auf jeden Fall. Eher nein.
Vielleicht schon. Nein, auf keinen Fall.

13. Würden Sie die kurbel weiterempfehlen?
Ja, auf jeden Fall. Eher nein.
Vielleicht schon. Nein, auf keinen Fall.

14. Wie haben Sie von der kurbel erfahren? Wie kamen Sie zu uns?
über Mitarbeitende des Arbeitsamtes über die Homepage der kurbel
über Lehrer der Schule über Mitarbeitende anderer Einrichtungen
über Bekannte/Verwandte

15. Wie zufrieden sind sie mit den pädagogischen Mitarbeitenden ihrer Maßnahme?
Gut bis sehr gut. Unbefriedigend.
Befriedigend bis gut. Kann ich noch nicht beurteilen.

16. Wie zufrieden sind sie mit den Lehrern/Lehrerinnen im Unterricht in ihrer Maßnahme?
Gut bis sehr gut. Kann ich nicht beurteilen.
Befriedigend bis gut. Ich habe keinen Unterricht.
Unbefriedigend.

17. Wie zufrieden sind sie mit den Anleitern/Anleiterinnen in den Werkstätten in ihrer Maßnahme?
Gut bis sehr gut. Kann ich nicht beurteilen.
Befriedigend bis gut. Ich besuche keine Werkstätten in der kurbel.
Unbefriedigend.

18. Bekommen Sie Aufmerksamkeit und Wertschätzung von den Mitarbeitenden, die mit Ihnen zusammen arbeiten?
Ja, auf jeden Fall. Selten.
Meistens schon. Nie.

19. Falls Sie mal Probleme mit anderen Teilnehmenden der kurbel haben, bekommen Sie ausreichende Unterstützung?
Ja, auf jeden Fall. Eigentlich nicht.
Meistens schon. Kann ich nicht beurteilen, Probleme kamen noch nicht vor.
Selten.

20. Bekommen Sie bei Problemen mit Mitarbeitenden der kurbel ausreichende Unterstützung?
Ja, auf jeden Fall. Ich benötige keine Hilfe.
Meistens schon. Kann ich nicht beurteilen, Probleme kamen noch nicht vor.
Selten.

21. Wie zufrieden sind Sie mit den Schulungsräumen der kurbel?
Gut bis sehr gut. Unbefriedigend.
Befriedigend bis gut. Ich besuche gar keine Schulungsräume.
Ausreichend.

22. Wie zufrieden sind Sie mit den Arbeitsräumen / Werkstätten der kurbel?
Gut bis sehr gut. Unbefriedigend.
Befriedigend bis gut. Ich arbeite in keinen Arbeitsräumen / Werkstätten.
Ausreichend.

23. Wie zufrieden sind Sie mit den Pausenräumen der kurbel?
Gut bis sehr gut. Unbefriedigend.
Befriedigend bis gut. Ich nutze die Pausenräume nicht.
Ausreichend.

24. Wie zufrieden sind Sie mit dem Zustand der Toiletten der kurbel?
Gut bis sehr gut. Ausreichend.
Befriedigend bis gut. Unbefriedigend.

25. Ist es Ihnen möglich, alle erforderlichen Orte und Räume der kurbel problemlos alleine zu erreichen?
Ja Nein

26. Glauben Sie, dass Ihnen Ihre Teilnahme bei der kurbel etwas gebracht hat?
Ja. Das kann ich noch nicht beurteilen.
Nein.

27. Wissen Sie schon, was Sie im Anschluss an Ihrer Teilnahme machen werden?
Ich nehme an einer weiteren Maßnahme teil. Ich werde eine Ausbildung machen.
Ich werde mich schulisch weiterbilden. Nein, das steht noch nicht fest.
Ich werde arbeiten gehen.

28. Wie gut sind Sie mit diesem Fragebogen zurechtgekommen?
Sehr gut, keine Probleme. Ich hatte einige Probleme, aber mir wurde geholfen.
Ab und zu mußte ich nachfragen. Ganz schlecht.

29. Wie beurteilen Sie die Erreichbarkeit der kurbel (z.B. mit dem Bus, Auto oder zu Fuß)?
Gut. Nicht gut.


Der Fragebogen ist jetzt:
noch nicht fertig      
fertig zum Abschicken



__________________________________________________________________________________________________

Wir danken Ihnen für die Bearbeitung des Fragebogens. Sollten Sie weiteren Bedarf haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen, benutzen Sie bitte unsere Spiegel-Box. Darin können Sie anonym oder mit Nennung Ihres Namens Lob, Anregung oder auch Kritik äußern.

Die Qualitätsbeauftragten


   

Dieses Formular wurde mit GrafStat (Ausgabe 2020 / Ver 5.08) erzeugt.
Ein Programm v. Uwe W. Diener 02/2020.
Informationen
zur Premium-Version: https://www.grafstat.com
zur Bildungsversion: https://www.grafstat.de